Ali

War einmal ein beliebter Jungenname in Deutschland

Geburtskarten
  • babynamen_card_with_name Ali
  • babynamen_card_with_name Ali
  • babynamen_card_with_name Ali
  • babynamen_card_with_name Ali
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Ali?

So wirkt der Name Ali auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Ali auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Ali

Ali ist ein arabischer Vorname. Die Namensbedeutung ist „erhaben“ oder „edel“. Die zwei Sprachen stimmen also überein: Einen edleren Vornamen als Ali kann es für dein Baby also nicht geben.

Der Jungenname Ali leitet sich außerdem vom germanischen Vornamen ab, bei denen „al“ am Anfang steht. Zum Beispiel Albert. Hier bedeutet das Element „adl“ so viel wie „edel“ oder „vornehm“.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Ali

Seit den 20ern ist Ali ein beliebter Vorname in Deutschland. Lange hielt er sich knapp unter der Grenze der Top 50 Babynamen. Teilweise hat der Jungenname diese Grenze auch überschritten. In den 90ern ist der Kurs plötzlich stark eingebrochen.

Seitdem schwankt die Beliebtheit des Vornamens Ali. Heute gehört er noch nicht mal mehr zu den 100 beliebtesten Vornamen. Am häufigsten findet man Alis in Westdeutschland. In den östlichen Bundesstaaten ist der Babyname dagegen sehr selten.

Folgt man der arabischen Herkunft des Babynamens Ali ist er zum Beispiel verwandt mit Aaliya.

Wissenswertes Ali

Aus der Religion

Unter Muslimen ist der Vorname Ali weitverbreitet. Das liegt vor allem daran, dass Ali als vierter Kalif bekannt ist. Er war der Cousin und Schwiegersohn des Propheten Mohammed. Er hat nämlich Fatima geheiratet, die Tochter von Mohammed. Über sein Kalifat entbrach ein Streit zwischen Schiiten und Sunniten. Einige wollten ihn als Nachfolger von Mohammed, andere hielten ihn für unrechtmäßig.

Aus der Literatur

Auch in Deutschland bekannt sind außerdem die Geschichten von Ali Baba. Er kommt in einer Erzählung aus der arabischen Märchensammlung „1001 Nacht“ vor. Der Titel der Geschichte ist „Ali Baba und die vierzig Räuber“. Von ihm kennen wir den Spruch „Sesam, öffne dich.“ Mit diesen Worten hat er die Pforte zu einer versteckten Schatzkammer geöffnet.

Aus dem Sport

Unbedingt erwähnt werden muss außerdem Cassius Clay. Er hat sich später in Muhammad Ali umbenannt, nachdem er zum Muslim wurde. Muhammad Ali war ein berühmter und sehr erfolgreicher Boxsportler. Als einziger Boxer hat er dreimal alle offiziell anerkannten Weltmeistertitel erobert. Dafür gilt er sogar als der beste Sportler des 20. Jahrhunderts.

Namen ähnlich wie Ali

Aaliyah