Ahmad

Ahmad ist ein ehrenwerter arabischer Vorname

Geburtskarten
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Ahmad
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Ahmad
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Ahmad
  • Geburtskarten mit dem Vornamen Ahmad
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Ahmad?

So wirkt der Name Ahmad auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Ahmad auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Ahmad

Ahmad ist ein arabischer Vorname. Er lässt sich mit „höchst lobenswert“ oder „höchst ehrenwert“ übersetzen.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Ahmad

In arabischen Ländern, Persien, Indien, Südostasien und Teilen Russlands ist der Vorname Ahmad sehr beliebt. Daneben gibt es viele andere bekannte Formen, zum Beispiel Achmed, Ahmet, Ahmed oder Amadou.

Wissenswertes Ahmad

Aus dem American Football

Mehrere bekannte Sportler im American Football tragen den Vornamen Ahmad. Beispielsweise Ahmad Bradshaw, Ahmad Brooks oder Ahmad Rashād. Ahmad Bradshaw hat für die New York Giants und die Indianapolis Colts gespielt und wurde zweimal Super-Bowl-Champion. Daneben stand Ahmad Brooks bei Teams wie den Cincinatti Bengals, den San Francisco 49ers und den Green Bay Packers unter Vertrag. Er war Sieger beim Pro Bowl 2013. Ahmad Rashād hat sich ebenfalls mehrere Titel geholt, arbeitet aber seit seinem Rückzug aus dem aktiven Sport als Kommentator.

Namen ähnlich wie Ahmad

Amadou, Achmed, Ahmed, Ahmet