Adele

Adele leitet sich von Adelheid ab

Geburtskarten
  • babynamen_card_with_name Adele
  • babynamen_card_with_name Adele
  • babynamen_card_with_name Adele
  • babynamen_card_with_name Adele
Bestelle jetzt deinen kostenlosen Probedruck! Zeige mir Geburtskarten

Wie findest du den Namen Adele?

So wirkt der Name Adele auf euch

 0%
 0%
 0%
 0%
 0%
 0%

Wie wirkt der Name Adele auf dich? (Mehrfachantworten möglich)

Herkunft und Bedeutung Adele

Adele ist kurz für andere Vornamen mit „Adal“ am Anfang. Zum Beispiel Adelheid. Adelheid ist ein germanischer Vorname. Er besteht aus zwei Teilen. „Adal“ bedeutet „edel“, „nobel“ oder „vornehm“. „Heit“ heißt so viel wie „Wesen“ oder „Art“. Mögliche Namensbedeutungen sind also etwa „von nobler Art“ oder „von edlem Wesen“.

Hol dir unsere App

Top Schwangerschafts- & Baby-App

Anzahl und Varianten Adele

In Deutschland findet man den Vornamen Adele nur selten. Am ehesten nennen noch Eltern in Thüringen, Sachsen, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern ihre Babys so.

Wissenswertes Adele

Aus dem Radio

Adele Laurie Blue Adkins ist eine der erfolgreichsten Musikerinnen aus England. Man kennt sie besser unter ihrem Künstlernamen Adele. Für ihr musikalisches Talent hat Adele bereits mehrere Preise gewonnen, darunter einen Oscar für das Titellied „Skyfall“ des gleichnamigen Films. Andere bekannte Songs von Adele sind „Hello“, „Rolling in the Deep“ oder „Someone Like You“.

Namen ähnlich wie Adele

Ada, Talea, Alicia, Heidi, Alice