Baby 20 Wochen alt

Dein Baby wächst unaufhörlich

Baby 20 Wochen spielt mit Mama

Wenn dein Baby 20 Wochen alt ist, wird ihm die Erstlingskleidung nicht mehr passen. Denn dein Baby schießt nur so in die Höhe. Aber jetzt mal ganz ehrlich. Was gibt es Schöneres, als Babykleidung zu shoppen?

Meilensteine Baby

  • Versteht woher ein Geräusch kommt
  • Erkennt seinen eigenen Namen
  • Hat die meisten Haare verloren
  • Schüttelt Gegenstände

Wusstest du, dass...

…jeden Tag weltweit rund 360.000 Babys geboren werden? Das sind 15.000 Babys pro Stunde, 250 pro Minute und etwa 4 Babys pro Sekunde.

Entwicklung Baby 20 Wochen

Baby 20 Wochen Mutter beim Babykleidung shoppen

Wenn dein Baby 20 Wochen alt ist, hat sich das Gewicht seit der Geburt verdoppelt und du kannst deinem Baby beim Wachsen zugucken. Die Babygröße 50/56 gehört nun offiziell der Vergangenheit an. Und wahrscheinlich wird die Babygröße 62 auch allmählich zu klein. Auch, wenn du möchtest, dass dein Baby so lange wie möglich klein bleibt, wird dir das Shoppen der neuen Babykleidung viel Spaß machen. Denn es gibt Auswahl satt.

Wie kleidest du deinen kleinen Schatz am liebsten? Süß, cool oder mit einer Kombination aus beidem? Wenn es dich zu sehr stresst, mit Baby in die Läden zu gehen, kannst du zum Glück auf das Internet zurückgreifen. Denn fast überall kann man online einkaufen. Wenn du aufs Geld achten musst, eignen sich Second-Hand-Plattformen super zum Babyklamottenshopping. Du wirst verblüfft sein, wie viel fast neue Babykleidung dort zum Verkauf angeboten wird. Das Onlineshopping schont so nicht nur deine Nerven, sondern auch deinen Geldbeutel. So bleibt Geld für Windeln & Co übrig.

Dein Leben mit einem Baby 20 Wochen alt

Baby 20 wochen Freundinnen reden miteinander

Hat deine beste Freundin eigentlich schon Kinder? Wenn nicht, dann kann es sein, dass eure Freundschaft auf die Probe gestellt wird. Denn ihr lebt jetzt in völlig unterschiedlichen Welten. Und das kann zu Reibungen oder Unverständnis führen. Alles, worüber du im Moment redest, ist wahrscheinlich dein Baby. Unzähliges Windelwechseln, Babykotze und die ersten Meilensteine. Vielleicht hört dir deine Freundin die erste Zeit noch interessiert zu, aber viele Momente, die du als Mutter als besonders empfindest, werden deine Freundin womöglich langweilen.

Diese Erkenntnis kann euch beiden weh tun. Denn bis vor kurzem hattet ihr noch viele Parallelen in eurem Leben. Doch auf einmal fühlt es sich an, als ob ihr nur noch wenig miteinander teilt. Um der Frustration ein Ende zu bereiten, ist es gut, wenn ihr beide über euer Problem offen und ehrlich redet. Versucht eine gute Balance im Gespräch zwischen deinem und ihrem Alltag zu finden. Du kannst zum Beispiel eine halbe Stunde über dein Baby und deine Erlebnisse sprechen und sie kann eine halbe Stunde lang über ihren nervigen Chef und ihre nächtlichen Abenteuer quatschen. So bleibt eure Freundschaft weiterhin für euch beide lebendig und wertvoll.

Machen mit Deinem Baby 20 Wochen alt

Baby 20 Wochen riecht an verschiedenen Obstsorten

Wenn dein Baby 20 Wochen alt ist, kann es schon sehr gut riechen. Du kannst mit deinem Baby einen Geruchsspiel spielen. Nimm dein Baby dazu auf deinen Schoß und bieten ihm verschiedene „Gerüche“ an. Zum Beispiel eine Banane, ein Stück Zitrone oder ein Stück Orange. Lass dein Baby nacheinander an den Obstsorten riechen. Es kann sein, dass dein Baby unterschiedlich auf die Gerüche reagiert.

Vielleicht beginnt es bei einem Geruch zu lachen und beim anderen schaut es dich mit großen Augen an. Spätestens, wenn dein Baby den Kopf wegdreht, weißt du, dass es diesen Geruch nicht mag. Die Duftsafari wird dein Baby lieben und auch du wirst es genießen können, dein Baby auf der Entdeckungstour zu beobachten. Wenn du dieses Spiel in ein paar Wochen wiederholst, kannst du schauen, ob dein Baby inzwischen anders auf Gerüche reagiert.

Weiter Woche

Baby 21 Wochen alt

Dein Baby kann mehr und mehr Dinge

Baby 21 Wochen alt