Vatertag: Ein Papa kuschelt auf der Brust mit seinem Baby.

Der Vatertag findet jedes Jahr an Christi Himmelfahrt statt. Du kannst dich also freuen: Ihr habt immer am Vatertag frei. Der Vatertag eignet sich deshalb hervorragend, für einen schönen Familienausflug. Brauchst du noch Ideen, wie euch der 1. Vatertag immer in Erinnerung bleibt?

Ein schönes Vatertagsgeschenk

Mit einem Geschenk zum Vatertag kannst du deinen Partner überraschen. Du kannst zum Beispiel zusammen mit deinem Baby ein ganz persönliches Vatertagsgeschenk basteln. Brauchst du dazu noch Inspiration? Wir haben für dich viele schöne Ideen für ein selbstgemachtes Vatertagsgeschenk gesammelt.

Hol dir unsere App

Top-Tracker - Alles über Babys

Wusstest du, dass...?

Der Vatertag 2022 fällt auf den 26. Mai

Der Vatertag findet immer 39 Tage nach dem Ostersonntag statt und fällt damit immer auf einen Donnerstag.

Du willst lieber nicht basteln? Es gibt auch viele andere schöne Geschenke zum Vatertag:

  • Bilder zum Vatertag: Suche dir dein Lieblingsfoto deines Babys oder deiner Familie aus und lasse es zum Beispiel auf eine Leinwand drucken oder rahme es ein. Alternativ kannst du dir dein Baby schnappen und ein Fotoshooting machen. Mit diesen Bildern kannst du deinen Partner sicher überraschen.
  • Babykissen: Du willst deinem Partner etwas schenken, dass ihn immer daran erinnert wie klein euer Baby bei der Geburt war? Dann ist ein Babykissen das ideale Geschenk. Ein solches Babykissen wird nach den Maßen und dem Geburtsgewicht deines Babys angefertigt.
  • Vatertag T-Shirt: Ein besonderes Vatertagsgeschenk kann auch ein T-Shirt sein. Dazu gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Du kannst zum Beispiel ein T-Shirt selbst bedrucken oder online gestalten. Alternativ findest du online auch unzählige T-Shirts mit lustigen Sprüchen und Motiven zum Vatertag.
  • Vatertag Kuchen: Du kannst deinen Partner zum Vatertag mit einem frisch gebackenen Kuchen überraschen. Diesen Kuchen könnt ihr dann zum Beispiel gemeinsam mit den Großeltern genießen.
  • Schlüsselanhänger: Wie wäre es mit einem süßen Schlüsselanhänger für deinen Partner? Suche dazu ein schönes Bild mit eurem Baby aus. Das ausgedruckte Bild kannst du dann zuschneiden und in einem Schlüsselanhänger verewigen. So hat dein Partner immer ein Andenken an den ersten Vatertag dabei.

Vatertag Tipp 1: Frühstück im Bett

Nach den unzähligen schlaflosen Nächten mit deinem Baby, freut sich dein Partner sicher, wenn er am Vatertag ausschlafen darf. Nutze diese Zeit und bereite sein Lieblingsfrühstück vor. Überrasche ihn damit entweder im Bett oder decke den Frühstückstisch. Das ist ein perfekter Start in den Vatertag.

Vatertag Tipp 2: Bezahlbarer Ausflug mit der Familie

Der Vatertag eignet sich perfekt dazu, um zusammen mit der ganzen Familie einen Ausflug zu machen. Besonders, wenn der Vatertag in den Juni fällt, spielt das Wetter meistens mit. So einen Ausflug kannst du gestalten, wie du möchtest.

  • Wanderung mit Picknick: In vielen Familien ist es Tradition zum Vatertag wandern zu gehen. Das könnt ihr zusammen als Familie, oder dein Partner mit seinen Freunden machen. Um den Tag abzurunden, könnt ihr zum Beispiel picknicken oder grillen.
  • Auf den Spielplatz: Dein Baby kann wahrscheinlich noch nicht selbstständig spielen. Du kannst aber zusammen mit deinem Schatz schaukeln oder rutschen. Durch die Zeit an der frischen Luft schläft dein Baby sicher früh ein und du und dein Partner könnt zusammen den ruhigen Abend genießen.
  • Basteln: Willst du deinem Partner etwas selbstgemachtes schenken? Dann könnt ihr zusammen basteln. Haltet eure Bastelaktion am besten auch auf Fotos fest. So bleibt auch der Tag immer in einer schönen Erinnerung.
  • Spielen: Egal wie alt dein Kind ist, zusammen zu spielen ist immer ein Highlight.
  • Abendessen mit Papa: Egal, ob ihr zusammen etwas Leckeres kocht, bestellt oder dein Partner als Grillmeister sein Werk verrichtet. Ein gemeinsames Abendessen kann etwas ganz Besonderes sein. Außerdem kannst du zum Beispiel auch die Großeltern mit einbeziehen. Die Opas haben schließlich auch Vatertag.

Vatertag Tipp 3: Ein besonderer Ausflug für Papa

Egal, ob dein Partner gerne spielt, Sport macht oder kocht, sobald das Baby kommt, bleibt für die eigenen Hobbys leider oft nicht mehr viel Zeit. Ermögliche deinem Partner deshalb einen kinderfreien Tag, an dem er tun und lassen kann was er möchte. Du möchtest deinem Partner zum Vatertag einen unvergesslichen freien Tag schenken?

  • Für sportliche Typen: Lasse deinen Partner einen Sport ausprobieren, den er noch nie vorher probiert hat. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Golfkurs oder einem Squash Kurs mit seinen Kumpels?
  • Für Meisterköche: Zaubert dein Partner gerne etwas in der Küche? Dann ist vielleicht ein Kochkurs genau das richtige Vatertagsgeschenk. Und das Beste: auch du profitierst von diesem Vatertagsgeschenk und kannst dich lecker bekochen lassen.
  • Für die Männer, die Entspannung genießen: Frage Familie und Freunde, ob sie für ein paar Stunden auf euer Baby aufpassen wollen. Dann kannst du mit deinem Partner zum Beispiel in die Sauna. So verbringt ihr gemeinsam einen schönen Tag und könnt die Energiereserven wieder auffüllen.